Projekte

Schleswig-Holstein

11 2016

Ich glaub ich bin im Wald ...

… im Zen Garten, auf der Wiese oder am Meer! Irrtum, es ist das Klinikum Bad Bramstedt, das mit traumhaft schönen Fototapeten seine Patienten zum Träumen verführt.


Gewöhnlich versprühen Kliniken nicht gerade Charme und Wärme – alles weiß, alles funktional und  steril. Um diese Atmosphäre zu knacken, ließ sich die Klinikverwaltung in Bad Bramstedt etwas ganz Besonderes einfallen: großformatige Fototapeten bringen Farbe und Stoff zum Tagträumen in Wartezonen, Treppenhäuser und Behandlungsräume.

Angebracht wurden die Unikate von Malermeister Sönke Hansen und seinem Team von Mecklenburg Spezial aus Kiel. Keine einfache Aufgabe, denn die Bahnen mussten millimetergenau geklebt werden, damit die Motive durchgängig und ohne Bruch erscheinen. Gerade im Treppenhaus, in dem die Treppenuntersichten mit einem Blätterwald verschönert wurden, war neben Maßarbeit akrobatisches Talent gefragt.

Jetzt werden Patienten, die anstelle des Fahrstuhls den Treppenaufgang  nutzen, mit einem Spaziergang durch den Buchenwald belohnt. Wer etwas länger auf seine Behandlung wartet, kann vom kühnen Sprung in die Fluten träumen, mit einer Pusteblume davonfliegen oder die Ruhe im Zen Garten entdecken – Ommmmmm.

(ms)