Projekte

Schleswig-Holstein

11 2014

Gut gerüstet für die Zukunft

Mit dieser Baustelle empfahlen sich die Mecklenburg Malermeister für weitere Aufträge.

Im Giebel dieses Mehrfamilienhauses war Feuchtigkeit eingetreten. Außerdem war eine energetische Sanierung vorgesehen. Zunächst wurden die Gerüste gestellt und der Giebel trockengelegt und von außen mit einer Horizontalsperre abgedichtet. Anschließend versahen die Mecklenburg-Profis die Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem, das die Heizkosten der Bewohner spürbar senken wird. Auf das WDVS wurden dann Flachverblender gebracht, um das Gesamtbild der Straße einheitlich zu halten.

Saubere, effektive und optisch ansprechende Arbeit! In guter Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung "Haus & Grund" wurde deshalb dieses Projekt auch der Auftakt für weitere spannende Baustellen. 

(Jz)